Monat: Januar 2019

Laientheater im Museum

Am letzten Wochenende im Januar ging im Bezirksmuseum – Dachauer Galerien und Museen eine einmalige Ausstellung zu Ende. Vom 27. April 2018 bis zum 27. Januar 2019 wurde unter dem Titel „ALLES THEATER! Zur Geschichte des Laienschauspiels“ diese Freizeitbeschäftigung im Dachauer Land in seiner Vielfalt, vom Mysterien- und Possenspielen über das „Komedispielen“ in Stuben und auf Dorfbühnen bis hin zu Umzügen, dem „Bauerntheater“ und dem pädagogisch motivierten Schulspiel, vorgestellt.
Die Schau wurde im Rahmen des Ausstellungsprojektes „Identität(en)“ der Arbeitsgemeinschaft „Landpartie – Museen rund um München“ erarbeitet.

Radebeul, 27.1.2019

Dresdner Geschichtsmarkt

Der 15. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten findet am 23. und 24. Februar in der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek auf dem Zellescher Weg in Dresden statt. Das diesjährige Motto des Marktes lautet: „Die Geschichte von Sport und Tourismus in Dresden und Umgebung“. Dazu wird es auch wieder eine Reihe von speziellen Vorträgen geben. Insgesamt  beteiligen sich 45 Aussteller. Unter anderem wird wieder ein Stand  zu sehen sein, der das Dresdner Laientheater in der Zeit von 1860 bis 1933 vorstellt. Dresden war damals zugleich Sitz eines der größten Deutschen Verbände des nichtprofessionellen Theaters. Darüber und über zahlreiche geschichtliche Publikationen zu diesem Thema kann sich der Besucher an beiden Tagen ab 10 Uhr informieren. S. a. u.: www.geschichtsmarkt-dresden.de

Dresden, 25.1.2019